SEX ON THE BEACH

Süß & saftig

SEX ON THE BEACH

Du liegst in Florida am Strand, es sind 28 Grad. Der Sand klebt an deinen Füßen, und ein laues Lüftchen lässt deine Haare flattern. Es ist 1987, und es ist Spring Break.

Du lässt dich von der feiernden Meute anstecken und schlurfst rüber zur Confetti’s Bar, wo ein junger Barkeeper namens Ted Pizio dir einen Cocktail aus Pfirsich-Schnaps, Wodka, Orangensaft und Grenadine mixt. Lecker! Du fragst Ted nach dem Namen des Cocktails. Er überlegt kurz und antwortet: „Sex on the Beach.“ Das seien nämlich die zwei Gründe, warum die jungen Leute nach Florida kommen. No shit!

Inhalt: Wodka, Pfirsichlikör, Ananassaft, Sauerkirschsaft und Orangensaft | 10,3 vol